Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

de
+49 6173 325 6993 +49 160 944 833 90

Start Social Wettbewerb 2018: Essen & Wärme aus Offenbach unter den Finalisten im Bundeskanzleramt
  • Start Social Wettbewerb 2018: Essen & Wärme aus Offenbach unter den Finalisten im Bundeskanzleramt
von Nicole Susann Roschker
(Kommentare: 0)

Start Social Wettbewerb 2018: Essen & Wärme aus Offenbach unter den Finalisten im Bundeskanzleramt


Initiative Soziale Not in Offenbach – Essen & Wärme

Dieter Düsedau, McKinsey, Bundeskanzlerin Angela Merkel, Petra Woyciechowski und Günter Krämer, Essen & Wärme (v.l.)

Bildnachweis: startsocial e.V./Thomas Effinger 2018

Die gemeinnützige Initiative „Soziale Not in Offenbach – Essen & Wärme“ hat es im Rahmen des diesjährigen start social-Wettbewerbs ins Finale in das Bundeskanzleramt geschafft. Dort zeichnete Angela Merkel die 25 besten Organisationen persönlich aus. Günter Krämer und Petra Woyciechowski nahmen die Auszeichnung für die Offenbacher Organisation entgegen. Eine tolle Anerkennung für die Offenbacher, die sich seit 25 Jahren ehrenamtlich mit insgesamt 80 Mitstreiterinnen und Mitstreitern um bedürfte Menschen kümmern und u.a. in den Monaten November bis März einen warmen Mittagszeit samt Betreuung anbieten. Die Initiative finanziert sich ausschließlich durch Spenden, das Besondere: Gastgeber sind zahlreiche christliche Gemeinden verschiedener Konfessionen sowie eine Moschee in Offenbach, die ihre Häuser für diesen Zweck öffnen und sich ebenfalls einbringen.

Ich konnte Essen & Wärme über mehrere Monate hinweg als Coach begleiten und damit auch die Entwicklung und Umsetzung einiger Weichenstellungen und Maßnahmen der Initiative für die Zukunft. Hierzu gehört u.a. die Idee, alle Offenbacher Organisationen, die sich dem Thema Nahrung und Bedürftigkeit widmen, erstmals an einem Runden Tisch zusammen zu bringen, um Netzwerke und Synergien zu schaffen und damit die Wirkung aller beteiligten Organisationen zu stärken. Die Vorbereitungen laufen, Essen & Wärme ist hier der Treiber und die Auszeichnung der Bundeskanzlerin ist mehr als wohlverdient.

Zurück

Einen Kommentar schreiben
Copyright 2018 Nicole Susann Roschker, MBA | Change.Communications.CSR. | powered by contao | All Rights Reserved.
Aufgrund einer EU-Richtlinie ist dieser Hinweis verpflichtend: Auf roschker.com werden Cookies verwendet. Durch die Nutzung dieses Angebots erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Weitere Informationen
OK